Worauf Sie beim Sonnenschirmkauf achten sollten!

Die Sonne sticht, die Hitze Flirrt: Nichts wie unter den Sonnenschirm! Wir sagen, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Sonnenschirm Ratgeber

Den Sonnenschirm verdanken wir der Kultur Mesopotamiens: Vor 5000 Jahren haben Assyrer den Sonnenschirm erfunden – als Privileg des Königs. Selbstverständlich trug er den Schirm nicht selber, sondern Überliess das einem Untergebenen, der hinter Ihm herging, wenn der Herrscher in die Schlacht zog. Allerdings war die Bedeutung des Schirms für die Assyrer eine andere als für uns heute: Er war ein Zeichen königlicher Würde, ein Statussymbol. Das Material hingegen dürfte ähnlich gewesen sein, wie es auch heute noch im Gebrauch ist: Stiel und Seitenstreben aus Holz und die Bespannung aus Stoff. Zum Glück sind die Zeiten als Sonnenschirme noch sperrig und unpraktisch waren, vorbei. Neue, raffenierte Modelle, deren Bezüge sogar einen UV-Filter haben, schützen vor schädlichen Sonnenstrahlen und sehen erst noch gut aus.

Sonnenschirmfarben

Wer einen farbigen Sonnenschirm wählt, muss wissen: Die Sonne bleicht den Stoffbezug aus. Wie schnell und wie stark, hängt von der Stoffqualität ab. Je höher die Stoffklasse, desto besser ist auch die Lichtechtheit. Beispielsweise die Stoffklasse 4 bei einem Glatz Sonnenschirm garantiert eine Farbechtheit von mindestens 350 Tagen. Mit einem weißen oder beigfarbenen Sonnenschirm, der nur um Nuancen heller werden kann, löst man dieses Problem elegant. Allerdings: Zur Straßenseite hin sind helle Schirme nicht ideal, weil sie relativ schnell schmutzig werden.

Rechteckige Sonnenschirme liegen im Trend

Sonnenschirme gibt es mittlerweile in quadratischen, rechteckigen und achteckigen Formen. Wer auf dem Balkon nur wenig Platz hat, ist mit einem rechteckigen Sonnenschirm gut bedient. Mit der Längseite erreichen Sie die maximale Beschattung gerade an beengten Stellen.

Sonnenschirmbespannung / Membrane

Die heutigen Bespannungen bestehen meist aus synthetischem Gewebe (Acryl, Polyester) mit langer Lebensdauer. Qualitätsschirme sind zusätzlich imprägniert (mit Teflon oder Scotchgard) und somit gegen Wasser, Schmutz und Fäulnis geschützt. Bei einem Markensonnenschirm können zudem die Bespannungen jederzeit einfach ausgetauscht werden.

Schirmgröße

Je größer, desto besser: Kleine Sonnenschirme muss man je nach Sonnenstand ständig umstellen. Mit einem passenden beweglichen Sonnenschirmständer mit Rollen können sie aber auch diese Problematik lösen.

UV-Schutz

Ein Sonnenschirm schützt nicht nur vor der Sonne (Sonnenschutz, Blendschutz), sondern auch vor neugierigen Blicken (Sichtschutz). Apropos Sonnenschutz: Nicht jeder Sonnenschirm spendet den gleichen Schatten beziehungsweise filtert die schädliche UV-Strahlung effizient. Während ein gewöhnlicher Baumwollschirm nur auf einen Schutzfaktor von 5 bis 15 kommt, bieten hochwertige Sonnenschirme je nach Bezugsstoff einen Faktor von über 50. Vor Regen schützt kein Sonnenschirm hundertprozentig; am besten wasserabstoßend sind Stoffe mit einer hohen Dichtigkeit (Acryl).

Sonnenschirm-Bedienung

Vom simplen Modell, das sich nur mit wenig Kraftaufwand öffnen lässt, bis hin zum Rolls-Royce, bei dem alles auf Knopfdruck geht, reicht die Bandbreite in Sachen Öffnungsautomatik. Ob Flaschenzug, Handkurbel oder gegenläufiges Öffnungsprinzip, bei dem das Aufspannen mit minimalen Kraftaufwand gelingt: Es gibt für jedes Budget die entsprechende Technik.

Alusonnenschirm oder Holzschirm?

Aluminium ist das ideale Material für Mast und Gestell, weil es leicht, beständig und rostfrei ist. Allerdings hat ein Sonnenschirm aus Holz einen unverwechselbaren Charme. Eschenholz und edles Teakholz eignen sich am besten, da sie splitterfrei, schwer und witterungsbeständig sind.

Flexibilität und Schirmtechnik

Weil die Sonne wandert, muß der Schirm flexibel genug sein, um überall Schatten zu spenden. Dazu gehören eine vertikale Verstellbarkeit mit 360-Grad-Radius sowie eine stufenlose Höhenverstellung.

Hersteller von Markensonnenschirmen

Wir von Sonnenschirm-Zentrale.de führen unter anderem hochwertige Glatz-Sonnenschirme, May-Sonnenschirme und Bahama Sonnenschirme.

Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Rufen Sie doch einfach an!
0821-90726014

TOP