Was ist UPF?

UPF steht für: "Ultraviolet Protection Factor" und ist ein Programm der Australischen Regierung. Bei der Australischen Regierung kann beim Amt für Australian Radiation Protection and Nuclear Safety Agency ein Antrag gestellt werden, bei dem Hersteller von Sonnenschutz-Artikeln ihre Waren testen lassen können. Das UPF-Siegel steht weltweit unter Markenschutz. Firmen die ihre Waren testen ließen, erhalten dieses Siegel und dürfen ihre Artikel mit dem Siegel versehen.

Die Skala des Sonnenschutzes geht von 15 bis 50, wobei 50 den besten Wert darstellt und den höchsten Schutz vor UV-Strahlung bietet. Artikel die einen höheren Wert als UPF 50 erzielen, werden mit dem Siegel UPF 50+ ausgezeichnet.

Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Rufen Sie doch einfach an!
0821-90726014

TOP